News

häs­sig sus­tech geht neue Wege

Die Fir­ma häs­sig sus­tech gmbh  geht mit einer Part­ne­rin auf neue Wege. Per 1. Janu­ar 2018 hat sich die Elek­tri­zi­täts­werk Jona-Rap­pers­wil AG (EWJR AG) an der häs­sig sus­tech betei­ligt.

Das gan­ze Team der häs­sig sus­tech gmbh steht Ihnen wei­ter­hin als kom­pe­ten­ter Pla­ner und Bera­ter zur Ver­fü­gung. Die häs­sig sus­tech bleibt eigen­stän­dig und wird ihren Sitz in Uster bei­be­hal­ten.

 

Plus­ener­gie­haus Krä­me­ra­cker­str. 33 in Uster

Das von häs­sig sus­tech geplan­te Plus­ener­gie­haus (nach Miner­gie-A-Stan­dard) an der Krä­me­ra­cker­stras­se 33 in Uster wur­de im Novem­ber 2017 fer­tig­ge­stellt. (mehr …)

 

Raf­ting im Vor­der­rhein 2017

Als Sus­tech-Team mit Part­nern waren wir fas­zi­niert von der Ener­gie des Was­sers, das die Rhein­schlucht – den Grand Can­yon der Schweiz – geformt hat. Beim Raf­ten hat­ten wir viel Spass.

 

Unser Büro-Domi­zil: Null-Heiz­ener­gie Gebäu­de

Nach zwei­jäh­ri­ger Test- und Betriebs­op­ti­mie­rungs­pha­se wer­den die guten Ener­gie­wer­te unse­res Null-Heiz­ener­gie-Gebäu­des (Miner­gie-A) bestä­tigt.

(mehr …)

 

 

Minergie Fachpartner Logo GEAK-Logo

hässig sustech gmbh, Neuwiesenstrasse 8, 8610 Uster, Schweiz, +41 (0)44 940 74 15, Kontakt, Impressum